Notruf

 
     +++  25. 05. 2020 WICHTIGE INFORMATION!!!  +++     
 
 

Gruppenführer

Der Gruppenführer in der Feuerwehr befehligt die taktische Einheit „Gruppe“, bestehend aus Maschinist, Melder, Angriffstruppführer und -mann, Wassertruppführer und -mann sowie Schlauchtruppführer und -mann.


Der Gruppenführer

  • erkundet die Lage
  • bestimmt die Aufgabenverteilung innerhalb der Gruppe
  • gibt den Einsatzbefehl - (Wasserentnahmestelle, Lage des Verteilers) Einheit, Auftrag, Mittel, Ziel und Weg
  • ist während des Einsatzes an keinen festen Platz gebunden
  • hat die Fürsorgepflicht für seine Gruppe
  • untersteht dem Einsatzleiter, bei größeren Schadenslagen dem Abschnittsleiter.

 

Voraussetzung für den Lehrgang Gruppenführer ist der bestandene Lehrgang zum Truppführer. Dieser Lehrgang wird an der Landesfeuerwehrschule in Eisenhüttenstadt ausgebildet.

 

Feuerwehrmitglieder mit einer abgeschlossenen Gruppenführerausbildung (FIII), welche auch in der Dienststellung des Gruppenführers eingesetzt sind, tragen auf beiden Seiten des Helmes jeweils einen roten Streifen.

 

 

 

Termine
 
 
 
 

Freiwillige Feuerwehr Götz
Götzer Dorfstraße 53
14550 Groß Kreutz (Havel)

 

Tel. (0 33 207) 71 448

 

zum Kontaktformular ›

 
 
 

Wir suchen Dich!
Als Mitglied in der Kinder- oder Jugendfeuerwehr, in der Einsatzabteilung oder
als förderndes Mitglied im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Götz.

 

Egal wie, wir brauchen Dich!

 

Jetzt engagieren ›